BIOGRAFIE

Philipp Godart wurde im Juni 1986 im beschaulichen Dreiländereck des Saarlandes geboren. Musik zog ihn schon immer magisch an und so sog er bereits als Kleinkind alle Musik um sich herum auf: die Beatles, Pink Floyd, Simon&Garfunkel, Cat Stevens … alles, was seine Eltern hörten oder RTL Radio so hergab. Als seine Tante dann plötzlich mit einer Gitarre im Wohnzimmer saß, gab es kein Halten mehr. Philipp übte täglich stundenlang, vor allem aber schrieb er seine ersten eigenen Songs.

Mit dem Wechsel auf das Gymnasium entdeckte Philipps Schulchorleiter schließlich seine Stimme. Es folgten kostenlose Gesangstunden im Anschluss an die Schulchorproben. Bereits mit elf Jahren stand er dann als Solist mit Chor und Orchester auf der Bühne. Mit zwölf Jahren folgte zusätzlich der Klavierunterricht bei einer Professorin aus den USA. Mit 14 gründete seine erste eigene Band.

Mit 16 wurde daraus eine gut gebuchte semi-professionelle Unplugged-Band und auf einmal war Philipp so was wie der Musical Director einer etablierten Band, schrieb die Noten, gestaltete das Programm. 2003-2009 spielte Philipp 50 Gigs pro Jahr, darunter kleinere Tourneen mit ausverkauften Hallen inklusive einer Christmas-Tour.

Nach dem Abitur studierte Philipp Jazz-Gitarre in Luxembourg. Im Anschluss folgte das Pädagogikstudium in Trier sowie der Studiengang Popmusikdesign an der Popakademie in Mannheim. Mit 21 Jahren übernahm Philipp die Leitung einer kleinen Musikschule in Trier.

In der folgenden Zeit wurde er von zahlreichen Gala-Bands in ganz Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz gebucht und war Sessionmusiker in diversen Studioproduktionen. Seit 2013 spielt Philipp zwischen 70 und 120 Shows pro Jahr auf Galas, im Karneval und bei Stadt- und Oktoberfesten. Philipp war und ist als Sänger auf diversen Kreuzfahrten (MS Europa).

Für sein aktuelles Album „Wunderland“ hat er zehn brandneue Popschlagersongs mit dem Team der Andernacher Hafen Studios komponiert und produziert, hier gingen bereits viele Größen des Musikbusiness ein und aus. Seit 2017 steht Philipp Godart als Künstler bei der Kölner Bookingagentur GO GmbH unter Vertrag und wird unter Insidern bereits als Nachwuchshoffnung im Stile von Udo Jürgens gehandelt.

MUSIK

VIDEOS